Mit Nahrungsmitteln spekuliert man nicht! – Oder  doch?

Die Spekulation mit Nahrungsmitteln, wie Weizen, steht in der Öffentlichkeit unter großer Kritik. Diese Kritik unterliegt der Ansicht, dass die Spekulation mit Weizen den Preis nach oben treiben würde. Dies ist aber nicht der Fall! Weizenpreise unterliegen sehr starken Schwankungen. Dies veranschaulicht die nachfolgende Grafik. Gezeigt werden die Weizenpreise der vergangenen 19 Jahre in Euro pro Tonne. Deutlich wird, dass der Preis in den vergangenen Jahren in einem Bereich zwischen 100 und 300 € pro Tonne schwankte. Aktuell können aufgrund[…]

Weiterlesen