Herbstaussaat wegen Trockenheit schwierig

Kater Kurt erklärt: Die Aussaat der Zwischenfrüchte und vom Winterraps im August 2018 gestaltet sich aufgrund der Trockenheit sehr schwierig. Obwohl es mehrere kleinere Regenschauer gegeben hat, konnte sich der Raps nicht etablieren. Der Boden war durch die Sommertrockenheit so ausgetrocknet, dass er das Niederschlagswasser in Beschlag genommen hat. Für die Pflanzen stand nicht genug Wasser zur Verfügung. Dadurch sind die Pflanzen sehr zurück geblieben und die Bestände dünn. Zu allen Überfluss werden die wenigen kleinen Rapspflanzen jetzt auch noch durch den Erdfloh befallen. Die kleinen Löcher in den Blättern der jungen Rapspflanze sind Fraßstellen.