Integrierter Pflanzenschutz

Beim integrierten Pflanzenschutz versucht man mit folgenden Faktoren den Pflanzenschutzeinsatz auf ein notwendiges Maß zu beschränken: ackerbauliche Maßnahmen (z. B. Fruchtfolge) Sortenwahl (z. B. resistente Sorten) mechanische Bekämpfung (z. B. Bodenbearbeitung) Förderung von Gegenspielern Dies geschieht in unserem Betrieb z. B. durch die Anwendung von Schadschwellen: Erst wenn ein bestimmter Besatz an Schaderregern vorhanden ist, wird eine Maßnahme durchgeführt. Die Idee dahinter: Wenige Schädlinge führen zu keinen wirtschaftlichen Schäden, außerdem kann deren Auftreten oft durch die natürlichen Gegenspieler reguliert werden.[…]

Weiterlesen

Die Bienen sind da!

Die Bienenvölker haben jetzt ihre Arbeit bei der Bestkorn KG aufgenommen. Über 20 Völker bestäuben jetzt den Raps in Dorstadt. Vielen Dank an die Imker Kirsten Mandera und Oliver Schön für die gute Zusammenarbeit. Nachtrag 20.07.2018: Die Bienen haben ganze Arbeit geleistet und einen vorzüglichen Raps-Honig produziert.

Weiterlesen

Hoffest mit Paul O’Brien

Kater Kurt: Heute war der Kanadische Sänger Paul O’Brien zu Gast, spielte bei unserem Hoffest ein unterhaltsames Konzert und schenkte uns einige dieser magischen Momente. Eingeladen waren Freunde, Nachbarn und Geschäftspartner. Ich möchte mich hier noch einmal bei den Nachbarn  für Ihr Verständnis bedanken: Durch die langanhaltenden Regenperiode im Sommer, die späte Ernte und die Überschwemmung von Oker und Warne war der Weizen in der Ernte 2017 besonders staubig. Ich hoffe, die Fensterscheiben sind inzwischen wieder sauber. Um ehrlich zu[…]

Weiterlesen

Herzlich Willkommen bei der Bestkorn KG!

Hallo, ich bin Kater Kurt. Weil Öffentlichkeits- und Pressesarbeit auch für Landwirtschaftsbetriebe wichtig ist, bin ich hier bei der Bestkorn KG neuerdings dafür zuständig. In diesem Zusammenhang erkläre ich hier im Internet Sachverhalte der Landwirtschaft. Allerdings füllt die Öffentlichkeitsarbeit in so einem kleinen Betrieb keine Vollzeitstelle aus. Deshalb fällt darüber hinaus noch die Schadnagerbekämpfung in meinen Zuständigkeitsbereich. Hier erfahren Sie z. B.,  warum wir Humus aufbauen,  wie wir Bodenerosionen vermeiden und  welche Herausforderung der Klimawandel an die Landwirtschaft stellt.

Weiterlesen